Ursicinus   

Klostergründer und Bischof (Disentis und Chur GR)


Ort

Chur und Disentis

Gedenktag

2. Oktober

Leben / Legende

Ursicinus leitete die Umwandlung der um 720 gegründeten Sigisbert-Zelle in Disentis in ein Benediktinerkloster und leitete es als Abt bevor er in Chur Bischof wurde. Er verzichtete dann aber auf das Bischofsamt und zog sich in seine Einsiedelei zurück, wo er am 2. Oktober um 760 starb.

Sehenswürdigkeiten

Stadt Chur

Kathedrale

Kloster Disentis

Multimedia

Video über die Kathedrale in Chur