Valentian   

Eine spurlos verschollene Inschrift (Chur GR)


Ort

Chur

Gedenktag

9. September

Leben / Legende

Valentian war Bischof in Chur. Er soll die von Luzius gegründete Gemeinschaft zu einem Kloster ausgebaut haben. Er starb am 7. Januar 548 in Chur und wurde in der Krypta der St.-Luzi-Kirche bestattet. Die marmorne Inschrift, die an seinem Grab angebracht wurde, ist seit dem 17. Jahrhundert verschollen – nur ein Fragment davon ist erhalten.


Das Bistum Chur gedenkt dem Heiligen Valentian jährlich am 09. September.

Sehenswürdigkeiten

Kirche St. Luzi Chur

Stadt Chur

Kathedrale

Video