Amadeus   

Ein Schüler des Heiligen Bernhards (Lausanne VD)

Ort

Lausanne

Gedenktag

27. August

Leben / Legende

Amadeus wurde um 1110 in der Nähe von Grenoble geboren. Er wurde bei den Mönchen von Bonnevaux und Cluny erzogen. 1125 trat er bei den Zisterziensern von Clairvaux ein und wurde ein Schüler des Heiligen Bernhard. Dieser bestimmte ihn 1139 zum Abt des Klosters Hautecombe und 1144 wurde Amadeus vom Papst Lucius II. zum Bischof von Lausanne ernannt. Am 27. August 1159 starb Amadeus in Lausanne.

Sehenswürdigkeiten

Stadt Lausanne / Video zu Lausanne

Kathedrale

diverse Museen

Video

Kathedrale Notre Dame de Lausanne

 

Bilder

Die wunderbare Kathedrale von Lausanne lädt zum Verweilen ein. Die prächtigen Glasfenster und die zum Teil eben frisch renovierte Fassade lassen einen staunen... (Bilder kath.ch)

 

Lausanne, Kathedrale |  © kath.ch / Barbara Fleischmann
Lausanne, Kathedrale |  © kath.ch / Barbara Fleischmann
Portal |  © kath.ch / Barbara Fleischmann
Lausanne, Kathedrale |  © kath.ch / Barbara Fleischmann
Kathedrale |  © kath.ch / Barbara Fleischmann
Glasfenster |  © kath.ch / Barbara Fleischmann
Glasfenster |  © kath.ch / Barbara Fleischmann
Glasfenster |  © kath.ch / Barbara Fleischmann
Glasfenster |  © kath.ch / Barbara Fleischmann
Glasfenster |  © kath.ch / Barbara Fleischmann
Glasfenster |  © kath.ch / Barbara Fleischmann
das renovierte Nordportal |  © kath.ch / Barbara Fleischmann
Nordportal |  © kath.ch / Barbara Fleischmann
Nordportal |  © kath.ch / Barbara Fleischmann
Nordportal |  © kath.ch / Barbara Fleischmann